USA – Snowcaps

Diese wie schneebedeckte Berge aussehenden Plätzchen habe ich in dem Buch „New York Christmas“ entdeckt, was einladend auf dem Küchentisch meiner lieben Frau Mama lag. Nachdem ich gleich meine Nase in die Seiten gesteckt und die Rezepte durch gestöbert habe, blieb ich vor allem bei den Snowcaps hängen. Ob sie eine spezielle kulinarische Raffinesse aus den USA sind, konnte ich nach ein bisschen Recherche nicht fest stellen, aber sie sehen einfach toll und besonders aus, so dass ich sie gern als amerikanisches Kultgebäck in meiner Backkultour-Sammlung aufnehmen möchte. Das Rezept ist tatsächlich schnell gemacht und wer ein Freund von Schokolade ist, kommt bei diesen Bällchen auf jeden Fall auf seine Kosten.

Snowcaps
Yields 30
Write a review
Print
Prep Time
2 hr 30 min
Cook Time
13 min
Total Time
2 hr 45 min
Prep Time
2 hr 30 min
Cook Time
13 min
Total Time
2 hr 45 min
Ingredients
  1. 100g Zartbitterschokolade (70% Kakaoanteil)
  2. 40g Butter
  3. 2 Eier
  4. 60g Zucker
  5. 120g Mehl
  6. 1 gehäufter EL Kakaopulver
  7. ½ TL Backpulver
  8. 1 TL Zimt
  9. 1 Prise Salz
  10. Mark von einer Vanilleschote
  11. 50g Puderzucker
Instructions
  1. Die Schokolade wird grob gehackt und zusammen mit der Butter über einem heißen Wasserbad geschmolzen. Danach die Masse abkühlen lassen, während man die Eier mit dem Zucker schaumig schlägt und die trockenen Zutaten wie Mehl, Kakao, Backpulver, Salz und Zimt in einer separaten Schüssel miteinander vermischt. Die abgekühlte, aber dennoch flüssige Schokolade zu der Ei-Zucker-Mischung geben, kurz verrühren und dann die trockenen Zutaten sowie das Vanillemark unterheben. Der Teig ist nun noch relativ flüssig und sollte abgedeckt in der Schüssel für ca. 2 Stunden kalt gestellt werden.
  2. Den Backofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Puderzucker in einen tiefen Teller sieben. Aus dem Teig werden nun Kugeln geformt und anschließend in Puderzucker gewälzt bis sie großzügig damit bedeckt sind. Die Snowcaps auf das Backblech setzen und ca. 13 min. backen.
Adapted from New York Christmas
Adapted from New York Christmas
Gustotrip http://gustotrip.de/

Durch die im Ofen aufgebrochene Puderzuckerschicht machen die Snowcaps doch echt was her, oder?! Da muss man einfach rein beißen!!! Eure Gustelli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *