USA – Pancakes

Das Frühstück ist die beste und wirklich allerbeste Mahlzeit am Tag und sollte immer (vor allem am Wochenende) etwas ganz Besonderes sein. Ein richtiges Frühstück sollte nicht schnell gemacht sein, sondern benötigt viel Liebe zum Detail – nur so wird es zu einem perfekten Start in den Tag. Eine Möglichkeit für eine etwas andere Frühstücksvariante kommt aus Amerika und gehört zu meinen Lieblingen: PANCAKES! Pancakes erinnern grundsätzlich an Eierkuchen und sind in Amerika mit allen möglichen Zutatenvarianten zu bekommen. Bezeichnend und das macht auch den Unterschied zu den normalen deutschen Eierkuchen ist die Form. Der Pancake ist im Durchmesser wesentlich kleiner und vor allem dicker, was an dem Treibmittel liegt (beim Eierkuchen ist diese Zutat nicht üblich). Somit ist der Pancake auch wesentlich fluffiger und wie ich finde umso leckerer. Sie werden vor allem zum Frühstück gegessen und als Klassiker gelten sie mit Ahornsirup übergossen. Aber man kann sie natürlich mit verschiedenen Beeren, Puderzucker, Bananen oder auch ein bisschen verdeutscht mit Apfelmus essen. Da kann man seinen eigenen Vorlieben gern nachgehen und kreativ sein. Das Rezept ist ansonsten doch sehr einfach und man kann nicht viel falsch machen.

Pancakes
Yields 10
Write a review
Print
Prep Time
10 min
Cook Time
20 min
Total Time
30 min
Prep Time
10 min
Cook Time
20 min
Total Time
30 min
Ingredients
  1. 150g Mehl
  2. ½ EL Backpulver
  3. ½ EL Natron
  4. 1 Ei
  5. 1 EL Zucker
  6. 225ml Milch
  7. ½ TL Salz
  8. 1 TL Vanillepulver
  9. 2 EL flüssige Butter
Instructions
  1. Das Mehl zusammen mit dem Backpulver, dem Natron, dem Zucker, dem Vanillepulver und dem Salz durch ein Sieb in eine Schüssel geben. In der Mitte eine Mulde formen und darin das Ei, die Milch und die flüssige Butter geben. Alle Zutaten mit dem Handrührgerät verrühren bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
  2. Die Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und mit Öl einpinseln. Mit einem Löffel portionsweise runde Teigfladen in die Pfanne geben und den Pancake von beiden Seiten bis zur gewünschten Bräune braten.
Gustotrip http://gustotrip.de/

Pancakes sind einfach eine tolle und delikate Alternative zum üblichen Brötchen-Frühstück und sind schnell gemacht, vor allem wenn man keine Lust hat zum Bäcker zu gehen! Lasst es euch schmecken und labt euch sonntags auch mal wie die Maden im Speck 🙂 Eure Gustelli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *